Gürtelprüfung

Nach dem Trainingslager in der 2. Herbstferienwoche fand am Samstag die Gürtelprüfung statt. Unter den kritischen Blicken des Prüfers Klaus Liebsch aus Klietz absolvierten acht Judokas ihre Gürtelprüfung. Alle Elemente die im Trainingslager intensiv geübt wurden, verlangte der Prüfer den Sportfreunden auch ab. Erstmals gehörte auch die Selbstverteidigung mit zur Prüfung. Am Ende gab es für alle Judokas eine Urkunde für den nächsthöheren Kyu (Gürtel).

Besonderen Dank an alle Betreuer und Trainer bzw. Übungsleiter

Herzlichen Glückwunsch an alle Geprüften!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.